• Gutes für Mensch und Tier!
  • Gutes für Mensch und Tier!
Agrobs AlpenGrün Mash

Agrobs AlpenGrün Mash

ab 14,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

frei von Getreide, Melasse und Zusatzstoffen

  • prebiotische Prenatura® Fasern
  • besonders schmackhaft mit Obst und Gemüse wie Karotte, Rote Beete, Pastinake und Apfel
  • getreide- und melassefrei, weizenkleiefrei, ohne künstliche Zusatzstoffe
  • optimales Calcium:Phosphor-Verhältnis von 2:1
  • Floh- und Leinsamen liefern wichtige Schleimstoffe
  • Fenchel und Kümmel unterstützen die Verdauung
  • Hagebutten dienen als natürliche Vitamin-C-Quelle
  • sehr ergiebig, auch mit kaltem Wasser anrührbar


Anwendungsgebiete:

  • als gesundes Beifutter
  • bei verdauungsempfindlichen Pferden zur Vorbeugung
  • zur Regeneration oder als Aufbaufutter
  • in jedem Alter für alle Pferde geeignet

Durch den bewussten Verzicht auf Getreide, Kleie und Melasse eignet sich ALPENGRÜN MASH auch für stoffwechsel-empfindliche Pferde und ist sowohl für die tägliche Fütterung wie auch als Kur (z.B. nach Kolik oder im Fellwechsel) bestens geeignet! 

Mischfuttermittel

Herstellerangaben

Zusätzliche Produktinformationen

Zutaten
Prenatura®-Trockengrünfasern ( = Grünfutter aus Gras-, Kräuter- und Leguminosenpflanzen), Leinsamengranulat, Pre Alpin® Struktur-Fasern, Apfeltrester, Rote Beete, Karotte, Pastinake, Ölmischung kaltgepresst (Lein-, Leindotteröl), Flohsamen, Hagebuttenschalen (kernlos), Fenchel, Kümmel
Analytische Bestandteile
Rohprotein 13,30 %, Zink 29,00 mg/kg, praec.verd. Rohprotein 8,80 %, Mangan 99,00 mg/kg, Rohöle und -fette 5,70 %, Kupfer 9,30 mg/kg, Rohfaser 21,50 %, Selen < 0,04 mg/kg, Rohasche 7,50 %, Calcium 0,49 %, Stärke 3,40 %, Phosphor 0,31 %, Zucker 9,60 %, Magnesium 0,26 %, Fruktan 5,30 %, Chlorid 0,27 %, Natrium 0,09 %, verd. Energie nach GfE 2003 10,11 DE MJ/kg, Kalium 1,40 %, umsetzb. Energie nach GfE 2014 8,60 ME MJ/ kg, Schwefel 0,21 %, Lysin 0,67 %, Methionin 0,28 %, Cystin 0,17 %, Threonin 0,62 % • Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs. Auch der analysierte Wert Zucker ist rein nativ enthalten. Es wurde kein künstlicher Zucker zugesetzt.
Fütterungsempfehlung
80 - 100 g je 100 kg Soll-Körpergewicht • AlpenGrün Mash mit warmem, nicht mehr kochendem Wasser aufgießen, gut umrühren, ca. 5-10 Minuten quellen lassen und lauwarm verfüttern. • Bei Bedarf kann AlpenGrün Mash auch mit kaltem Wasser angerührt und verfüttert werden. Die Quellzeit verlängert sich auf 15 bis 20 min. • Mischungsverhältnis AlpenGrün Mash zu Wasser = 1:3 bis 1:7 (Bsp.: 0,5 kg AlpenGrün Mash : 1,5 l Wasser). • zur täglichen Fütterung geeignet • * langsam Anfüttern • Zur Mineralstoffversorgung empfehlen wir ein zu Ihrem Pferd und seinem Bedarf passendes Mineralfutter.