• Feines für Menschen und Tiere • Nahrungsergänzung • Naturkosmetik • Ätherische Öle • Kräuter • Futtermitel
  • Feines für Menschen und Tiere • Nahrungsergänzung • Naturkosmetik • Ätherische Öle • Kräuter • Futtermitel

Agrobs Aspero

22,40 €

(1 kg = 1,12 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Strukturfutter

Grob strukturierte Heuhäcksel haben durch Förderung der Kautätigkeit eine positive Wirkung auf die Verdauung. Dieses Wissen hat AGROBS aufgegriffen, nicht zuletzt, um der weitläufigen Getreideüberfütterung der Pferde und den daraus resultierenden Problemen entgegenzuwirken.

  • strukturreiches Faserfutter zur Fresszeitverlängerung und zur Anregung der Speichelproduktion
  • über 60 verschiedene Wiesengräser und -kräuter garantieren einen hohen Vitalstoff- und Rohfasergehalt

  • ohne Luzerne
  • melassefrei, stärke- und fruktanarm
  • warmluftgetrocknet
  • frei von Schimmelpilzen und Staub
  • Versorgung mit essentiellen Fettsäuren durch das Verwenden von kaltgepresstem Lein- und Leindotteröl
  • für temperamentvolle Pferde geeignet
  • 20 kg Ballen

EINSATZBEREICH

  • als Grundfutter (100 % Heuersatz)
  • zur Aufwertung von Heu, Silage und Weide
  • bei Atemwegsproblemen durch Staub und Schimmel im Grundfutter
  • als Kraftfutterersatz und -ergänzung
  • zur Fresszeitverlängerung unter das Kraftfutter mischen

Herstellerangaben

Zusätzliche Produktinformationen

Zusammensetzung
Mischfutter: Wiesengräser und -kräuter, Ölmischung kaltgepresst (Lein-, Leindotteröl)
Analytische Werte
praec. verd. Rohprotein 3,20 %, Rohprotein 7,30 %, Rohöl und - fette 2,70 %, Rohfaser 29,70 %, Rohasche 5,60 %, Fruktan 5,20 %, Stärke <1,00 %, Chlorid 0,35 %, Calcium 0,47 %, Phosphor 0,19 %, Magnesium 0,20 %, Natrium 0,03 %, Kalium 1,30 %, , Schwefel 0,13 %, Selen 0,15 mg/kg, Kupfer 4,90 mg/kg, Mangan 84,90 mg/kg, Zink 23,00 mg/kg, Vitamin E 68,0 mg/kg, verd. Energie (nach GfE 2003) 7,70 DE MJ/kg, usetzb. Energie (nach GfE 2014) 6,60 ME MJ/kg, Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs. Auch der analysierte Wert Zucker ist rein nativ enthalten. Es wurde kein künstlicher Zucker zugesetzt.
Fütterungsempfehlung
als Grundfutter (100% Heuersatz): täglich ca. 1,5 kg je 100 kg Soll-Körpergewicht • als Kraftfutter: 1,2 kg ersetzen ca. 1 kg Getreide • zur Aufwertung des Grundfutters: 1 kg ersetzt 1 kg Heu • langsam anfüttern